Reporting Portal

„Das Reporting Portal ermöglicht berechtigungsbasierte Ansichtsweisen auf einmalig erstellte Reports durch eine einfach Paramterübergabe.“


Das Reporting Portal ist ein mit den HR-Berechtigungen verknüpftes Framework, welches die Inhalte anzeigt, die mit den Berechtigungen des Benutzer einhergehen.

Einen Report für verschiedene Personengruppen mit unterschiedlichen Berechtigungen freizugeben erfordert viel Zeit und Arbeit. Für Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen müssen Reports neu erstellt, freigegeben und geupdated werden. Daraus folgt oftmals eine enorme Sammlung an unterschiedlichen Versionen des selben Reports. 

Mit dem Headworkers Garden Reporting Portal wird das Reporting automatisiert. Die Berechtigungen und Ansichtsweisen aller Benutzer werden über das externe Berechtigungssystem und das HR-Profil des Benutzers erfasst. Somit entstehen spezifische Perspektiven auf einen einmalig erstellten Report für jeden Benutzer. 

Was Personen mit unterschiedlichen Berechtigungen und Rollen sehen können wird mittels einfach bedienbarer Filtereinstellungen des Reporter vorgegeben. 

Anforderungen
  • Geringer Schulungsaufwand für Entwickler und Konsumenten => Schnelle Bereitstellung neuer Inhalte.
  • Hoher Wiedererkennungswert bei Entwicklern und Konsumenten => Intuitive Bedienung.
  • Einbindung in und an interne Applikationen => Geringe Ressourcen für administrative Arbeiten
  • Beherrschung der Komplexität => Schnelle Umsetzung von Ad Hoc Anforderungen
Features
  • Report Server Integration
  • Single Sign On
  • Web App Integration
  • Integration externer Berechtigungssysteme
  • Ansichtswechsel (Baumstruktur / grafische Oberfläche)
  • Barrierefreiheit
  • Kommentierung
  • Suche
Weitere Features
  • Favoriten
  • Newsticker
  • Kundespezifische Entwicklungen
  • Kennzahlen WIKI
  • Zeitgesteuerte Freigabe von Reports